Bereiche

Business

Konfliktlösung in Wirtschaft und Arbeitswelt

Zwischen verschiedenen Unternehmen oder innerhalb von Unternehmen gehören Konflikte zum Alltag. Ob am Arbeitsplatz oder im Verhältnis zu externen Vertragspartern, der falsche Umgang mit Konflikten
  • belasten Geschäftsbeziehungen oder zerstören sie,
  • beeinflussen die Produktivität, können sogar zum Weggang wichtiger Mitarbeiter führen,
  • beeinträchtigen die Bilanz,
  • zeigen sich negativ in der Außenwirkung eines Unternehmens,
  • kosten viel Geld.
Jedes Unternehmensziel beinhaltet Gewinnmaximierung durch Kostenminimierung unter Berücksichtigung der wichtigsten Ressource: Mensch. Erfahrene und spezialisierte CenaCom-Mediatoren stehen bei Auseinandersetzungen im Wirtschaftsleben als neutrale Vermittler zur Verfügung. Sie unterstützen die Parteien bei der gemeinsamen Erarbeitung von Lösungen.

Vorteil beim Einsatz von CenaCom-Mediatoren:

  • Nachhaltige Beendigung eines Konfliktes
  • Einvernehmlichkeit ermöglicht Fortführung der Geschäftsbeziehungen
  • Kontrolle und Autonomie bei der Gestaltung von Schlichtungs-, Mediations- oder Güteverfahren
  • Erhöhung der Ergebnisqualität
  • Vertraulichkeit der Verhandlungen unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Verhandlungsmediation in der Unternehmenspraxis

Wie Sie praktikable und krisenfeste Verträge unter der Gesprächsführung eines Wirtschaftsmediators in der Praxis umsetzen können, zeigt Ihnen folgender Flyer.

Außerbetriebliche Konfliktbeilegung

Unternehmen stehen in laufenden Geschäftsbeziehungen zu unternehmensexternen Vertragspartnern, nämlich zu Lieferanten, Kunden, Herstellern etc. Nicht immer verlaufen die Geschäftsbeziehungen reibungslos und konfliktfrei. Treten einmal Probleme auf, dann stellt sich für die Unternehmensführung die Frage, wie dem begegnet werden kann.

Die erste Wahl ist meist ein zeit- und kostenintensives Gerichtserfahren. Das deutsche Rechtssystem arbeitet in Anspruchskategorien: Ein Anspruch gegen den Vertragspartner besteht oder besteht nicht. Ein Gerichtsurteil ist dann oft das Ende einer langjährigen Geschäftsbeziehung.

Wollen die Vertragspartner ihre Geschäftsbeziehung nicht endgültig aufs Spiel setzen, bieten sich Mediatoren oder Schlichter der CenaCom an, die bei Verhandlungen zur einvernehmlichen Konfliktlösung die Parteien unterstützen und begleiten.

Innerbetriebliches Konfliktmanagement

Die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern wird zunehmend schwieriger. Deshalb ist es von nicht zu unterschätzender Bedeutung, entsprechend gute Mitarbeiter in einem Unternehmen zu halten.

Sinkt die Arbeitsleistung oder äußert ein Mitarbeiter Wechselbestrebungen, dann sollte dies in einem Unternehmen zur besonderer Aufmerksamkeit anhalten. Meist liegt die Ursache in einer Unzufriedenheit mit der momentanten Arbeitsplatzsituation. Und dies resultiert nicht selten aus zwischenmenschlichen Konflikten zwischen den Beschäftigten.

Das unerwartete Ausscheiden eines Mitarbeiters führt nebem dem Verlust von unternehmensspezifischem Know-how zu weiteren beträchtlichen Folgekosten. Ziel einer verantwortungsvollen Unternehmensleitung und -philosophie muss es daher sein, Konflikte zwischen Mitarbeitern in einem Unternehmen frühzeitig zu erkennen, einzuordnen und mit dem richtigen Konfliktmanagement zu begegnen. Hier stehen Ihnen erfahrende Mediatoren der CenaCom jederzeit zur Verfügung.

Arbeitsbeispiele der CenaCom bei der Begleitung typischer, innerbetrieblicher Konflikte finden Sie auf den CenaCom-Seiten zu Mobbing, Changemanagement und Gesellschafterauseinandersetzung.

Unternehmensgründung und Unternehmensführung

Eine sorgfältige Unternehmensgründung ist die Basis für ein gesundes und stabiles Unternehmen. Erfahrene Mediatoren der CenaCom unterstützen Sie bei erfolgreichen Vertragsverhandlungen zwischen den Gesellschaftern bereits in der Gründungsphase. Drohende Konflikte können so frühzeitig erkannt und im Interesse aller konstruktiv gelöst werden.
Interne Konflikte (zwischen Mitarbeitern oder zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten), externe Konflikte (mit Geschäfts- und Vertragspartner) und Konflikte zwischen Organisationseinheiten (z.B. Konzerngesellschaften) sind Unternehmensalltag. Vor diesem Hintergrund sieht sich nahezu jede Unternehmensführung vor folgenden Herausforderungen:
  • Zielgerichtete Mitarbeiterführung durch direkte und indirekte Verhaltensbeeinflussung
  • Orientierung an übergeordneten Interessen und Erwartungen (Anteilseigner, wirtschaftlich und finanzielle Marktbedingungen, politische Rahmenbedingungen u.a.)
Entscheidend ist es, dass Konflikte in einem Unternehmen frühzeitig erkannt, identifiziert und gelöst werden. Konflikte können als Innovationstreiber genutzt werden.
Dabei leisten CenaCom-Mediatoren tatkräftige Unterstützung.
In folgenden Themen können unsere Mediatoren Sie unterstützen:
1
Erfolgreiche Unternehmensgründung
Weitere Info
2
Erfolgreiche Unternehmensfusion
Weitere Info
3
Der Vertrieb als Beschwerdemanager
Weitere Info
4
Mobbing - Ernstnehmen und begegnen
Weitere Info
5
Changemanagement
Weitere Info
6
Gesellschafterstreitigkeiten
Weitere Info
7
Konfliktfreie Unternehmensnachfolge
Weitere Info
8
Unternehmenssanierung
Weitere Info
9
Gewerbliche Schutzrechte und geistiges Eigentum
Weitere Info
10
Internationaler Handel
Weitere Info
11
Erfolgreiche Dienstleistungserbringung für Architekten
Weitere Info
12
Erfolgreiche Dienstleistungserbringung für Rechtsanwälte
Weitere Info
13
Erfolgreiche Dienstleistungserbringung für Steuerberater
Weitere Info
© 2019 CenaCom GmbH

Rückruf anfordern

Kostenfrei und unverbindlich
Rückrufzeit